Deine Fahrschule in Schwaz
Kursbeginn

Moped:
18. November - 8.00 Uhr

PKW: jeden Montag
2 Wochen Kurs: 16:30
4 Wochen Kurs: 18:30

LKW:
27. Dezember - 13.00 Uhr
  

PKW Anhänger:
3. November - 14.30 Uhr

Motorrad:
30. Dezember - 8.00 Uhr

Aktuell


Büro

Kontakt:

T: 05242 643 41

E: fs.schwaiger@aon.at

Bürozeiten:

Montag - Donnerstag:

9:00 - 12:00 Uhr und
15:00 - 18:30 Uhr

Freitag:

9:00 - 12:00 Uhr


Neuerungen beim Führerschein

Am 19. Jänner 2013 trat eine neue EU-Führerscheinrichtlinie in Kraft. Diese Änderungen betreffen die neue Klasse AM (Moped), die Motorrad-Ausbildung (neue Klassen – stufenweiser Erwerb der einzelnen A Klassen), die L17-Ausbildung sowie die Anhänger-Bestimmungen.

Allgemeines

Seit 19. Jänner werden Führerscheine von der Behörde nur noch nach einheitlichem EU-Modell ausgegeben. Diese neuen Führerscheine haben eine Gültigkeitsdauer von 15 Jahren. Alle Führerscheine, die vor 2013 ausgestellt wurden, sind längstens bis 18. Jänner 2033 gültig. Derzeit sind keine Anforderungen für die Verlängung des Führerscheins geplant.

Ende des Mopedausweises

Der Scheckkartenführerschein löst seit dem 19. Jänner 2013 den Mopedausweis ab. Für die Mopedausbildung wurde die neue Führerscheinklasse „AM“ eingeführt. Mopedausweise bleiben noch längstens bis 19. Jänner 2033 gültig und müssen dann in einen Führerschein der Klasse AM umgeschrieben werden.

Nähere Informationen erfährst du unter folgendem Link:

– Klasse AM

Dreistufige Motorrad-Ausbildung

Für den Erwerb einer Lenkberechtigung für Motorräder wurde ein aus drei Stufen bestehendes Zugangssystem geschaffen.

Die Klasse A1 kann bereits mit 16 Jahren erworben werden. Sie erlaubt das Fahren mit Motorrädern bis maximal 125 ccm und 11 kW (15 PS). Die Klasse A2 kann mit 18 Jahren erworben werden und gestattet das Fahren von Motorrädern bis maximal 35 kW (48 PS). Die Klasse A erlaubt das Lenken aller Motorräder ohne Beschränkung und kann entweder nach zwei Jahren Besitz der Klasse A2 – also frühestens mit 20 Jahren – erworben werden, oder – wie bisher – als Direkteinstieg ohne Vorbesitz von A2 mit 24 Jahren.

Der Aufstieg von A1 auf A2 sowie von A2 auf A erfolgt nicht automatisch.

Nähere Informationen erfährst du unter folgendem Links:

– Klasse A1

– Klasse A2

– Klasse A

L17-Ausbildung

Das Mindestalter für den Beginn mit der Ausbildung zur „vorgezogenen Lenkberechtigung der Klasse B“ (L17)  beträgt seit 19. Jänner 2013 15,5 Jahre statt bisher 16 Jahre.

Nähere Informationen erfährst du unter folgendem Link:

– L17

Neue Anhängerbestimmungen

Nähere Informationen erfährst du unter folgendem Link:

– Klasse BE